Mainboard

Aus NAS Wiki

Wechseln zu:Navigation, Suche

Die Hauptplatine (englisch mainboard, gelegentlich auch motherboard genannt) ist die zentrale Platine eines Computers. Auf ihr sind die einzelnen Bauteile wie Hauptprozessor (CPU), Speicher (RAM), der BIOS-Chip mit der integrierten Firmware, Schnittstellen-Bausteine und mitunter Steckplätze für Erweiterungskarten montiert

Inhaltsverzeichnis

Bauformen

ASUS AT5IONT-I Deluxe, ein klassisches NAS Mainboard

Das Format des Mainboard wird nach dem Formfaktor unterschieden. Derzeit ist der ATX Formfaktor akttuell, dieser löste den alten AT Faktor ab, was Umstellungen an Netzteilen und Gehäusen sowie anderen Komponenten notwendig machte. Es existieren diverse Variationen von ATX, um auch kompaktere Geräte ohne proprietäre Formate bestücken zu können, etwa Flex-ATX oder µATX.

Gewichtung des Wiki in Bezug auf ein NAS

Wichtig an diesen Hauptplatinen die wir hier behandeln ist weniger die technische Leistungsfähigkeit für Spiele oder Anwendungen, sondern vielmehr Ihre mögliche Einsetzbarkeit in einem NAS. Daher kann es sehr gravierende Abweichungen in der Meinung gegenüber anderen Artikeln von anderen Plattformen geben.

OnBoard CPU

Man unterscheidet bei Mainboards nicht nur den aktuellen Chipsatz, sondern auch um auf der Platine eine CPU bereits vorhanden ist. Dies ist bei AMD Fusion, Intel Atom und diversen anderen Systemen oft bereits der Fall. Diese Mainboards eignen sich durch Ihre kompakte Bauweise besonders für kleine NAS Systeme


Mainboards mit INTEL Atom CPU (Onboard CPU)

Mainboards mit AMD Fusion CPU (Onboard CPU)

AMD E450 Chipset

Mainboards mit sonstigen CPU (Onboard CPU)

Mainboard ohne CPU

Weblinks

Aufbau eines Mainboards

Atom vs Fusion - ein Vergleichstest