vita Nuova Inferno

Aus NAS Wiki

Wechseln zu:Navigation, Suche

vita Nuova Inferno ist ein sowohl kostenfreies als auch kostenpflichtes Betriebssystem für den NAS-Betrieb und basiert auf Plan 9 von Bell Labs, einem unixartigen Betriebssystem. Die derzeit aktuelle Version ist 4th Edition. Die Lizenz bzw. der Lizenzmodus ist sehr unklar, besonders was die Free Komponente betrifft. Der Verkauf des Systems läuft lt Hersteller ausschließlich über Google. Für den Kauf muss daher ein Google Konto vorhanden sein, und es wird zwingend eine Kreditkarte (Google akzeptiert Länderspezifisch nur spezielle Anbieter) benötigt.

Inhaltsverzeichnis

Mindestvorraussetzungen

Ein PC mit folgender Architektur:

  • Intel x86 (386 & higher)
  • Intel XScale
  • IBM PowerPC
  • ARM StrongARM (ARM & Thumb)
  • Sun

Das System kann lt. Herstellerangaben sowohl als eigenständiges Betriebssystem wie auch in einem Gastmode unter verschiedenen Betriebssystemen laufen. Außerdem gibt der Hersteller an das es weniger als 1MB Ram benötigt.

Features

  • Da Inferno sehr verwandt mit Plan 9 ist, greift es dessen Architektur auch auf. Jedes Anwenderprogramm kommuniziert mit seiner Umgebung über virtuelle Dateien, die neben normalen Dateien auch Geräte, Prozessinformationen, Netzwerkverbindungspunkte usw. darstellen können. Über ein gemeinsames Protokoll, Styx, kann darauf lokal wie auch über das Netzwerk zugegriffen werden.
  • Der Hersteller gibt an das es speziell für Hochsicherheitsumgebungen gemacht ist

Forenlinks

Diskussions-Forum

Weblinks

vita Nuova Inferne Website

Google Projekt Website